Verkaufshits

Information

Nachrichten nicht gefunden.

Folgen Sie uns auf Facebook

Güterschuppen Česká Metuje TT

Co znamenají semafory
Již se nevyrábí Es wird nicht produzieren

Takto jsou označeny produkty, které se již nevyrábí a nejsou k dostání. Pravděpodobně je do prodeje již neuvedeme.

Není skladem Nicht auf Lager

Produkty s tímto označením nejsou momentálně dostupné skladem. Čeká se na jejich dodání na sklad.

Skladem Auf Lager

Produkty označené zelenou barvou, jsou dostupné v našich skladech a připraveny k prodeji.

120001

Größe: 123x192x72

More details

připravujeme

769,00 Kč
635,54 Kč tax excl.

Hronov und auch Česká Metuje liegen auf der Strecke Choceň - Meziměstí - Broumov, die die private Gesellschaft Staatsbahnen (St.EG) erbaut hat. Der Bau begann im Jahr 1873 und der Betrieb auf dieser Strecke wurde feierlich am 25.07.1875 eröffnet. Die beiden Stationen waren seit Eröffnung der Strecke in Betrieb. Der Bahnhofsgüterschuppen in Česká Metuje entstand beim Bau der Strecke als Bestandteil des Eisenbahngebäudekomplexes und des Stationsgebäudes. Ungefähr 20 m davon entfernt befindet sich das gemauerte WC und auf der gegenüber liegenden Seite das gemauerte Lagerhaus mit den Materialien für die Weichenwärter. Der Güterschuppen selbst ist ca. 100 m vom Bahnhofgebäude entfernt. Er wurde deshalb gebaut, weil sich direkt in Metuje zwei Textilfabriken befanden. Ursprünglich war die Aufteilung in den Lagerraum und in den Raum für den Lagermeister. Heute ist es ein einziger großer Raum, jedoch sind die ursprünglichen Trennwände bis heute an den Mauern zu sehen.

Das Objekt selbst diente als Eilgutlager. Sein Bestandteil ist die Laderampe mit der Auffahrrampe. Heute ist das Lagergebäude im Besitz der Gemeinde, die es renoviert hat und zu seinem Zweck nutzt.

Bestandteil des Bausatzes, der in Einzelteilen geliefert wird, ist der Kleber und eine Bauanleitung.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: